Fronius SMART METER 63A-3 bidirektionaler Zähler

Mehr Ansichten

Fronius SMART METER 63A-3 bidirektionaler Zähler

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

SMART METER 63A-3


zur Optimierung des Eigenverbrauchs und zur Erfassung der Lastkurve des Haushalt.

Datenblätter im Downloadbereich


    


                                                               


 

 

 

 

 
Beschreibung

Details

SMART METER 63A-3

Fronius Smart Meter 63A-3 mit Modbus RTU Schnittstelle (Standart)

Der Fronius Smart Meter ist ein bidirektionaler Zähler zur Optimierung des Eigenverbrauchs und zur Erfassung der Lastkurve des Haushalts.

NEU! Ab sofort auch Nulleinspeisung möglich Mit Fronius Wechselrichtern ist ab sofort auch eine Nulleinspeisung möglich. So wird kein PV-Strom in das Stromnetz eingespeist und entsprechende Anforderungen des Netzbetreibers können mittels einer einfachen Einstellung am Web Interface des Wechselrichters problemlos erfüllt werden. Die Funktion wird von allen Fronius SnapINvertern (ausgenommen Fronius Symo Hybrid) unterstützt wenn diese mit einem Fronius Smart Meter verwendet werden. (siehe auch Download Einspeisemanagement Nulleinspeisung)

Hinweis: Verfügbar ab Datamanager Firmware 3.5.1-2. Für Fronius Symo oder Galvo Wechselrichter mit einer älteren Firmware ist ein Firmware-Update notwendig.

Dank hoher Messgenauigkeit und schneller Kommunikation über die Schnittstelle Modbus RTU wird bei Einspeisebegrenzungen eine schnellere und genauere dynamische Einspeiseregelung als bei S0 ermöglicht. Gemeinsam mit Fronius Solar.web ermöglicht der Fronius Smart Meter eine übersichtliche Darstellung des eigenen Stromverbrauchs. Bei der Speicherlösung Fronius Energy Package rund um den Fronius Symo Hybrid sorgt der Fronius Smart Meter für ein perfekt abgestimmtes Management der verschiedenen Energieflüsse, wodurch das gesamte Energiemanagement optimiert wird. Der Fronius Smart Meter eignet sich perfekt für den Einsatz mit den Wechselrichtern Fronius Symo, Fronius Symo Hybrid, Fronius Galvo bzw. dem Fronius Datamanager 2.0

  • Nennspannung: 400 – 415 V
  • Maximalstrom: 3 x 63 A
  • Leitungsquerschnitt Leistungspfad: 1 – 16 mm2
  • Leitungsquerschnitt Kommunikation: 0,05 – 4 mm2
  • Montage: Hutschiene
  • Gehäuse (Breite): 4 Module DIN 43880 (4 TE)
  • Abmessungen: 89 x 71,2 x 65,6 mm
  • Genauigkeitsklasse: 1
  • Schnittstelle zum Wechselrichter: Modbus RTU (RS485)
  • Display: 8-stelliges LCD

Das Fronius Smart Meter 63A-3 ist für den Betrieb mit Fronius Wechselrichtern mit Fronius Datamanager 2.0 und Hybridmanager vorkonfiguriert. Daher sind keine zusätzlichen Einstellungen notwendig.                               

Datenblätter im Downloadbereich                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Gewicht 0,26
Lieferzeit 2-30Tage
Call For Price Nein
Bewertungen
Downloads
View File Fronius smart meter Size: (577.81 KB)

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.